Welche Ausgaben sind als Sonderausgaben zu behandeln?

News zum Thema "Haushaltsführung":

Doppelte Haushaltsführung

Die mit der doppelten Haushaltsführung im Zusammenhang stehenden Mehraufwendungen sind grundsätzlich als Werbungskosten oder als Betriebsausgaben abzugsfähig. (25.03.2014)

Doppelte Haushaltsführung

Finanzielle Beteiligung an Kosten des Haushalts und Meldung als Erstwohnsitz nicht zwingend erforderlich (23.02.2012)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Gleichbehandlungsgrundsatz Pflegestärkungsgesetz Rechtsmittel Freistellungsaufträge Grundstück Bundesregierung Ruhezeiten EU-Staaten Geldbuße Sonderzahlung Ansässigkeitsstaat Anlagevermögen Europäischer Gerichtshof IZA Bewertung Betriebswirtschaft Aufmerksamkeit Inventur Werbemittel SEPA Gelangensbestätigung Zinsen Bilanzstichtag Handwerker Vereinfachung Steuerdumping Deutschland Sozialversicherungsbeitragsbemessungsgrenzen Herstellungskosten Ausbildung Sachzuwendung Steuerbelastung Millionärssteuer Aktien Schweiz Fiskus Sozialversicherungswerte Informationsaustauschgesetz Betrieb Strafsteuer EU-Mehrwertsteuersystem Formular Berichtigungspflicht Privatfahrt Berufskleidung Hinzuverdienst Vorsteuer Religionszugehörigkeit Kirchenkapitalertragsteuer Strafzuschlag